Eine ganz besondere „User Experience“

Foto: uberding.net

Foto: dandydiary.de

Foto: uberding.net

Foto: amypink.com

Jahr

2015

Branche

Lifestyle-Produkte

Medien

Advertorial, Influencer-Kampagne

Markt

Deutschland

„Pleasure, they way it should be“
Es gibt Themen, über die man auch in unserem Kulturkreis nur ungern ein Wort verliert. Zum Beispiel, wenn es um Selbstbefriedigung geht.

Im Auftrag von Tenga – einem in Japan sehr bekannten Hersteller für Erwachsenenspielzeug – fragten wir uns, wie wir das für den europäischen Markt ändern können.

Um die stylischen Single-Use-Produkte auch im deutschsprachigen Raum an den Mann zu bringen und das „New Adult Concept“ mit einer lässigen, spaßorientierten Selbstverständlichkeit zu behaften, wollten wir neue Wege gehen. In Zusammenarbeit mit dem Blog-Network des erfolgreichen Lifestylemagazins VICE berichteten bekannte und einflussreiche Blogger aus erster Hand über ihre Erfahrungen mit den Lifestyle-Produkten von Tenga.

Einige Stimmen: 

„Warum die Schraube von Hand reindrehen, wenn es auch einen Akkuschrauber gibt?“
Flo von UBERDING
http://uberding.net/2015/11/27/tenga-spass-mit-dir-selbst/

„Like having sex with a very horny robot“
Marcel Winatschek von AMY&PINK
https://www.amypink.com/2015/12/07/fun-with-tenga-i-tried-the-latest-pleasure-toys-from-japan/

„Man muss es sagen wie es ist: während wir uns jahrelang auf Steinzeitniveau selbst befriedigt haben, treten wir dank TENGA endlich in die Moderne ein.“
Jakob von Dandydiary
http://dandydiary.de/zeitgemaess-wichsen-tenga/

„Pleasure, they way it should be“
Marcel Schlutt von Kaltblut
http://www.kaltblut-magazine.com/tenga-pleasure-the-way-it-should-be/