UMAI: Brotbox Reloaded

Bento-Box

Broschüre

Broschüre

Broschüre

Website

Event

Event

Event

Jahr

2014

Branche

Food

Medien

Print, Website, Facebook

Markt

Deutschland

Japanisches Essen – ein Augenschmaus
Japanisches Essen ist viel mehr als nur Sushi. Es ist eine Kultur, eine Philosophie. Auch: ein Augenschmaus. Das Ministerium für Agrikultur, Forst- und Fischereiwesen (MAFF) hat es sich zur Aufgabe gemacht das Besondere an der japanischen Esskultur nach Deutschland zu tragen. Hierzu zählen auch die unterschiedlichsten und liebevollen Darreichungsformen von japanischen Speisen und Leckereien.
Als deutsche Agentur mit japanischen Wurzeln konnten wir das Ministerium bereits mit der Kampagne „Umai“ zur Bekanntmachung der japanischen Esskultur erfolgreich unterstützen. Jetzt war unsere Liebe zum Detail gefragt.

Bento – denn das Auge isst mit
MAFF möchte japanische Essenskultur in Deutschland vermitteln. Hierzu zählen auch die unterschiedlichen Darreichungsformen von Spezialitäten und Speisen. Ziel ist es, aufzuzeigen, dass auch das Auge mitisst und entsprechend verwöhnt werden will.

Bento – Brotbox Reloaded
Wenn man sich näher mit Essenskultur beschäftigt, kann man durchaus schon mal neidvoll nach Japan blicken. Denn hier wird nicht nur beim Inhalt – also den Speisen selbst – viel Wert auf „gesund“ und „abwechslungsreich“ gelegt. Auch bei der Zubereitung und Darreichung zeigt man viel Liebe zum Detail.
Hier stechen allen voran die Bentoboxen ins Auge. Bentos, das sind japanischen Lunchboxen, voller Leckereien und liebevoller Zusammenstellung, die sich in Japan traditionell in Schulen, Büros und auch auf Reisen größter Beliebtheit erfreuen. Und geht es nach MAFF, so könnten Bentos auch in Deutschland bald das oftmals langweilige Pausenbrot ablösen.

Eine Kampagne – Mit Liebe gemacht.
So liebevoll gestaltet die Bentoboxen im Original sind, so informativ und einfach verständlich wollte auch die Vorstellung eben dieser in Deutschland sein. Und so gestalteten wir die komplette Kommunikation ähnlich einer Bentobox. Von dem speziellen Bento-Büchlein mit Hintergrundwissen, nützlichen Infos und vielen leckeren Bento-Rezepten, über die Darstellung auf der von uns konzipierten dynamischen Umai-Website bis hin zu speziellen Bento-Workshops, bei denen Interessenten alles rund um die Bento-Kultur erfahren konnten – alles folgte dem einfachen aber doch effektiven Ansatz: Mit Liebe gemacht.